OMing - Orgasmische Meditation
OMing ist eine gemeinsame Übung zwischen zwei Menschen, die kein anderes Ziel hat, als zu fühlen, was jetzt im Moment passiert. Bei OMing geht es nicht um mehr Höhepunkte. Es geht um eine Erweiterung deiner Wahrnehmung.

Was passiert mit mir während der Berührung, was passiert mit meinem Partner, meiner Partnerin während der Berührung. Welche Gefühle sind präsent, beim Empfangen sowie beim Schenken.

Es entsteht eine tiefe Verbundenheit, es geht nicht um schneller und härter, es geht um langsamer und verbundener. Es ist ein zusammen entschleunigen und im Liebesspiel entspannen.

Das OMing ist eine gemeinsame Übung in Langsamkeit, das einzige Ziel ist zu fühlen, es gilt was  jetzt in diesem Moment passiert. Es ist ein Orgasmisch - sein, und kein Orgas – muss. 

Ablauf des Kurses
Ankommen, Austausch, Demo der OMing Positionen, Durchführung des OMing, Austausch, Abschluss.

Diese Orgastische Meditation kann als einzelner Mensch, als privater Kurs im Paar, oder in einer Gruppe erfahren werden.

Privater Kurs für einzelne Menschen, oder im Paar
Dauer:  
ca. 1,5 Std., Termine auf Anfrage
Kosten: Für einzelne Menschen CHF 80, plus Model, 80
               Im Paar CHF 140

In der Gruppe
Dauer:
4 Std., Termine auf Anfrage
Kosten: CHF 120

Ort: Praxis Goldgasse, Goldgasse 9, 4500 Solothurn